[Talk-de] Allgemeines Datenproblem? Nordpol auf dem Aequator?

Dirk Stöcker openstreetmap at dstoecker.de
Mi Jun 17 13:12:03 UTC 2009


On Wed, 17 Jun 2009, SLXViper wrote:

>> Mappen kannst Du es ganz normal. Nur die Karten müssen dann
>> entsprechend angepasst werden. Und die Editoren auch.
> Das ist ein grundsätzliches mathematisches Problem bei der Verwendung
> der Mercator-Projektion. Wenn man sich einmal die Berechnungsformel für

Ich habe ja nicht gesagt, dass man dafür Mercartor beibehalten kann. :-)

>>> Sieht so aus, als würden die auf 0 "runterprojiziert"?
>>
>> Das wäre eindeutig falsch. Kann ich mir aber nicht vorstellen.
> Hier liegt offensichtlich ein Fehler vor, denn es wird ∞ als 0
> interpretiert. Hier sollte man dringend nachbessern.

Wie gesagt, ich zweifle daran. Werte in der Nähe der Pole sind in den 
Datensätzen, welche die Äquatorkacheln erstellen normalerweise nicht 
enthalten und können so auch nicht falsch projiziert werden.

Ciao
-- 
http://www.dstoecker.eu/ (PGP key available)


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de