[Talk-de] Freihand-Zeichnungen von Luftbildern und Karten möglich!

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Fr Jun 19 00:31:27 UTC 2009


Am 18. Juni 2009 23:27 schrieb Tobias Wendorff
<tobias.wendorff at uni-dortmund.de>:
> Norbert Kück schrieb:
>> Vielleicht sollte ein separater Disputierclub eröffnet werden, wo
>> sich die Teilnehmer ausgiebig ihre mehr oder weniger brillanten
>> Gedankenspiele ganz gepflegt um die Ohren hauen können, ohne schlichtere
>> Gemüter damit zu quälen.

+1
legal-Talk-DE

> Es gibt ja den Legit-Talk, aber ich glaube auch nicht, dass dort die
> Diskussionen immer fundierter und sachlicher sind. Sonst würden unsere
> ständigen Probleme sicher schneller und besser gelöst werden.

naja, "ständigen Probleme". Du warst in meiner Erinnerung immer in
vorderster Front dabei, alle möglichen etablierten Quellen in Frage zu
stellen (z.B. Yahoo-Luftbilder) und die Mitmapper mit Urheberrechts-
und Lizenzanalysen anderer potenzieller Quellen und unserer eigener
Daten zu beglücken. Wer einfach mappt, hat diese "ständigen Probleme"
alle gar nicht: er spaziert mit dem GPS und Notizblock in der Hand
durch Feld und Flur und nimmt die Daten auf, die er fürs Kartieren
braucht. Das ist der ursprüngliche Gedanke von OSM.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de