[Talk-de] Straßenbreite und Fahrspuren

Mario Salvini salvini at t-online.de
Sa Jun 20 12:20:08 UTC 2009


Wolfgang schrieb:
> Hallo,
>
> es heißt immer so schön, man sollte die Straßenbreite angeben, aber - was ist 
> das?
>
> Breite der Fahrbahn?
>
> Innerorts:
> Breite mit Fuß- und Radweg?
> Breite bis Gartenzaun?
>
> Außerorts:
> Breite mit Seitenstreifen?
> Breite mit Bankett?
> Breite mit Fuß/Radweg?
>
> Der RQ zählt alles mit.
>
> Da wird leicht eine tertiary breiter als mancher spar-trunk,
> und wer kann mit der Info etwas anfangen?
>
> Mit der Anzahl der Fahrspuren gibt es auch das Problem für welche Richtung?
>
> Vielleicht in Straßen-Richtung lanes.left=2, lanes.right=1? Besser als 2+1, 
> denn es könnte vom Editor bei einer Richtungsänderung umgesetzt werden.
>
> Gruß, Wolfgang
>   
die Breite is die "Gesamtbreite". Also bei einer Straße in der Stadt 
(aka highway=residential) ist es alles inclusive Bürgersteigen (und 
Radwegen, Reitweg Parkbuchten; un was die jeweilige stadt da noch alles 
hinbaut), sofern es nicht durch zuviel grün dazwischen schon als 
seperater Way besser zu erfassen wäre.

Auf dem Land is das wohl eher von Außenpfosten zu Außenpfosten. In der 
Stadt wohl eher von Häuserwand zu Häuserwand.

Gruß
 Mario




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de