[Talk-de] Breiten von Straßen, Anzahl von Fahrspuren

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Mo Jun 22 11:32:38 UTC 2009


Michael Kugelmann schrieb:
> Tobias Wendorff schrieb:
>> Das geht dann aber von einer klassischen Stadtplandarstellung weg.
>>   
> Grundsatz der schon seit Jahren gilt: wir mappen nicht für den Renderer 
> sondern erfassen Daten. Und irgendwelche Anwendungen (z.B. der Rendere) 
> machen damit "irgendetwas".

Du hättest die Nachrichten davor auch lesen sollen :-)

> PS: für Routing wäre so etwas prinzipiell auch interessant (mehr Spuren: 
> vermutlich "dickere" Straße).

Nein, das ist sicherlich der falsche Weg: Aus einer Straßenbreite
lässt sich nicht unbedingt die Klassifizerung ableiten, auch nicht
Näherungsweise. Breite Straßen haben großteils historische Gründe.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de