[Talk-de] was ist ein footway?

Mario Salvini salvini at t-online.de
Mi Jun 24 23:16:22 UTC 2009


Mario Salvini schrieb:
> Martin Koppenhoefer schrieb:
>   
>> Am 24. Juni 2009 21:17 schrieb Nop <ekkehart at gmx.de>:
>>   
>>     
>>> Dann kam man auf die unglückliche Idee, im Wiki zu behaupten footway und
>>> foot=designated sowie cycleway und bicycle=designated sei das gleiche.
>>> Stimmt aber nicht, denn das eine ist total lax gehandhabt, das andere
>>> wäre eigentlich präzise gewesen.
>>> Heute gibt es mehrere Lager unter den Mappern. Die einen taggen immer
>>> noch wahllos alles was sie zu Fuß bzw. per Fahrrad zurücklegen als foot-
>>> bzw. cycleway. Die anderen wollen die echten, routingrelevanten Zustände
>>> genau wiedergeben und meinen einen footway oder cycleway eigentlich
>>> ernst.
>>>     
>>>       
>> ja, allerdings hänge ich an meine footways (=kein ausgeschilderter
>> Fahrradweg aber zu schmal für Track) immer ein bicycle=yes dran, so
>> klappt das mit dem Routing schon. Dein Problem ist wahrscheinlich,
>> dass kaum einer weiss, wo Pferde hin dürfen und wo nicht, und das
>> daher meistens weglassen (und weil sie gar nicht dran denken). ;-)
>>
>> Gruß Martin
>>     
> was spricht den gegen highway=path + foot=yes + bicycle=yes + ... (etwa 
> nur Bequemlichkeit?)
>
> Gruß
>  Mario
>   
im Grunde würde ja sogar ein highway=path schon alles sagen. Denn nach 
den Access-Defaults darf Fuß-/Rad-/Pferdevolk immer auf einen Path. 
Explizit braucht man hier nur Verbote zu notieren.

Gruß
 Mario




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de