[Talk-de] Routing Fehler A3-B58

marcus.wolschon at googlemail.com marcus.wolschon at googlemail.com
Do Jun 25 11:36:56 UTC 2009


On Thu, 25 Jun 2009 13:00:46 +0200, Bernd Raichle <bernd at dante.de> wrote:
> Klar, ist so.  Und damit das eine verboten und das andere erlaubt ist,
> darf man nicht die einzelne Kante ansehen, sondern eine Folge von 2
> und mehr Kanten (bei komplizierteren Kreuzungen mit getrennt gemappten
> Richtungsfahrbahnen und kleinen Verbindungszwischenkanten kommt man
> fuer einen verbotenen U-Turn leicht auf mindestens 3 Kanten).  Die
> verbotenenen Kantenfolgen abzulegen und bei der Auswahl der moeglichen
> Folgekanten im Dijkstra zu nutzen ist zwar aufwendig, aber doch nicht
> so schwer zu implementieren.

Scheint zumindest schwierig oder nicht-offensichtlich genug zu sein, wenn
ausser Gosmore und Traveling Salesman das bisher noch keiner macht.

>  > Die uralte Diskussion war, dass eine Autobahn-Ausfahrt immer
>  > implizit oneway=yes ist weil eben alle oder die meisten Ways
>  > davon Einbahnstrassen sind.
> 
> "immer" .... "alle oder die meisten" ... zeigt doch schon, dass ich
> doch lieber beim expliziten Taggen von so einfachen Dingen bleibe :-).

Gerne.
Zum Verständniss:
Mit "alle oder die meisten" bezog ich mich übrigends hier auf die
diversen Way-Elemente welch eine einzelne Ausfahrt ausmachen.


> Bei einer Routenberechnung _vor_ der Fahrt duerfte dieses Ergebnis
> nicht berechnet werden, da die Gesamtkosten bei so einem "Schlenker"
> schlechter sind als bei einer korrekten Ausfahrt.
> 
> Bei einer Routenfuehreung _wahrend_ der Fahrt ist solch ein Ergebnis
> nach einem Re-Routing natuerlich moeglich :-)

Den Fall meinte ich. Wenn man grad die Ausfahrt verpasst hat und
dann noch mit illegalen (aber laut Karte erlaubten) Aktionen
genervt wird wirft das kein gutes Licht auf OSM.

> Schon vor einiger Zeit gab es die Idee, die "link"-Kanten zu
> ueberpruefen, indem man die Richtung und evtl. vorhandene
> "oneway"-Tags mit den Ausfahrts-/Auffahrts-Winkel auf die jeweiligen
> Autobahn-Kanten vergleicht.  Zu grosse Winkel oder falsche Richtungen
> sind Anzeichen, dass da korrigiert werden muss.

Wäre ein nettes Kriterium für eine einmalige manuell Prüfung.
Macht da schonn jemand was?

Marcus




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de