[Talk-de] weltweit einheitliche Regeln bei den kommerziellen (war: Weg mit den Map Features)

qbert biker qbert1 at gmx.de
Sa Jun 27 16:13:13 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Sat, 27 Jun 2009 17:38:43 +0200
> Von: Frederik Ramm <frederik at remote.org>
> An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> Betreff: Re: [Talk-de] weltweit einheitliche Regeln bei den kommerziellen (war: Weg mit den Map Features)

> Hallo,
> 
> Sven Sommerkamp wrote:
> > Warum kann sich das OSM leisten?
> > Ist OSM dadurch besser? Inwiefern?
> 
> OSM kann dadurch besser auf regionale oder nationale Besonderheiten 
> eingehen.
> 
> > Weil die Mitmacher besonders schlau, besonders zahlreich, oder warum?
> 
> Nein, weil sie vor Ort sind.

Die sollen dann vor Ort das örtliche Taggingschema erweitern und
abändern, so dass es für andere örtliche Teilnehmer lesbar wird
aber alle anderen sich am Kopf kratzen?

gaudi="biermöselblosn"

Oder so ähnlich?

Na ja...

-- 
GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de