[Talk-de] F: Park-Insel in Mapnik

Martin Simon grenzdebil at gmail.com
Mo Jun 29 05:54:25 UTC 2009


Am 29. Juni 2009 02:29 schrieb Andreas Neumann <andr-neumann at gmx.net>:
> Moin,
>
> ich wollte heute Inseln in Teichen in einem Park einfügen. Das Ergebnis
> sieht man unter
> http://www.openstreetmap.org/?lat=51.214079&lon=14.358914&zoom=18&layers=B000FTF.
> Leider will Mapnik die Inseln nicht wirklich darstellen (Änderungen die
> ich später gemacht hab, sind bereits zu sehen). Osmarender macht dass,
> was ich will. Woran liegt es, was mache ich falsch?

Hallo!

Mapnik ignoriert das layer-tag bei Flächen.
Dieses Tag ist auch nicht dazu gedacht, die Zeichenreihenfolge
anzugeben, sondern um die *reale* vertikale Lage von sich
überschneidenden Objekten zueinander (Bsp.: Straße und Brücke über
Straße, die Brücke erhält layer "1", die Straße keinen layer, also die
Standardeinstellung von "0") festzulegen.

Da die bei Flächen wie Park, Wald, See nicht sinnvoll ist, sollte hier
eine Multipolygon-Relation[1] eingesetzt werden.

Also den See als "outer", die Insel als "inner" in die Relation
eintragen - ich habe das bei dem See südlich der Straße mal gemacht
und die Insel zusätzlich noch mit place=island markiert, damit
auswertende Programme wissen, daß es sich um eine Insel handelt.

Gruß,
Martin

[1] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Relation:multipolygon




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de