[Talk-de] Vorschlag zum neutralen Mapping

Garry GarryD2 at gmx.de
Mo Jun 29 09:58:35 UTC 2009


qbert biker schrieb:
>> - Spurenzahl
>>     
>
> Besonders in Verbindung mit dem kreuzungsfreien Ausbau
> und Tempolimit ein wichtiges Kriterium. Eine Spur mehr
> bedeutet Ueberholmoeglichkeit und ausserorts macht das
> u.U den Unterschied zwischen 90 und 120kmh aus und das
> ist eine Menge.
>
>   
Dem wird durch "trunk" (in der Verwendung für  autobahnähnlich ausgebaut!)
Rechnung getragen.
Ohne Kenntniss vom tageszeit/wochentagsabhängigem Verkehrsaufkommen
mehr als 100km/h als Durchschnittsgeschwindigkeit für den Router auf 
Autobahnabschnitten
anzusetzen halte ich für realitätsfremd. Sicher gibt es 
Beispielabschnitte wo das geht (z.B A20),
aber alleine aus einer 2. Spur kann man nicht darauf schliessen.

Garry





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de