[Talk-de] Deichscharte, war: Re: waterway=dam / OSM Inspector / water

Norbert Kück osm at nk-bre.net
Mo Jun 29 12:17:44 UTC 2009


Hallo,
am 29.06.2009 14:04 schrieb Markus:
> Hallo Heiko,
> 
>> Ich suche also nun ein tag für Stöpe, 
>> falls wir das von barrier=dyke_opening unterscheiden wollen ;-)
> 
> Ja, das macht Sinn:
> 
> Ein Deichtor kann man mit wenigen Handgriffen schnell schliessen.
> 
> Um eine Stöpe zu schliessen braucht man eine ganze Feuerwehrmanschaft 
> und einen Bagger und Füllmaterial und viele Mannarbeitsstunden.

Treffer! Und das bedeutet, dass dyke_opening nicht ganz passt: Ein Loch 
im Deich (bzw. der Spundwand) haben wir in beiden Fällen. Der 
Unterschied besteht in der Art des Verschließens.
Wir könne aber auch beschließen, die Unschärfe hinzunehmen. Für Wanderer 
und Fahrer ist es nur wichtig zu wissen: "Da ist ein Loch in der Wand/im 
Wall, da komme ich durch, wenn nicht gerade Hochwasser droht oder geübt 
wird." Der Hochwasserschutz vor Ort weiß ohnehin, welcher Durchlass wie 
zu schließen ist.

Gruß
nk




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de