[Talk-de] Hello from England

Jonas Krückel osm at jonas-krueckel.de
Mo Jun 29 17:45:23 UTC 2009


/Eine schnelle Übersetzung, bitte nehmt mir Fehler nicht übel. -Jonas/

Hallo,

vor kurzem hatte ich die Möglichkeit durch Deutschland, Italien und 
andere Länder zu reisen und Mapper zu treffen. Dies war sehr lehrreich 
und ich lernte viel über die verschiedenen Communities in diesen 
Ländern. Es gibt einige feine Unterschiede zwischen den verschiedenen 
Ländern und wie OSM dort funktioniert. Manche haben mehr Mapping 
Parties, manche haben Treffen wie Stammtische, manche haben PR, manche 
organisieren sich in der Mailingliste. Dies sind gesunde Unterschiede.

Eine Sache, die mir allerdings oft überall auffiel, waren 
Missverständnisse über die Arbeit der Foundation, OSMF. Es ist ein 
bisschen wie FUD [1]. Diese Missverständnisse bezogen sich auf die 
Lizenz, auf die Server, auf die Arbeitsgruppen, die Software, die State 
of the Map Konferenz und andere Dinge.

Sehr schnell fand ich heraus, dass man diese Missverständnisse sehr 
leicht mit Diskussionen korrigieren kann. Die Foundation und ich 
versucht haben Leute aus Deutschland einzubinden, aber wir haben es 
anscheinend nicht stark genug versucht. Dies liegt zum Teil auch daran, 
dass die Freiwilligen der Foundation bereits eine Menge Arbeit haben und 
daher manchmal Dinge übersehen. Es war eine große Überraschung, dass die 
Leute, die ich in Deutschland traf, sagten, dass ich in Englisch zu 
talk-de schreiben soll. Wir haben immer gedacht, dass ihr das nicht 
leiden könnt. Somit habe ich etwas sehr wichtiges gelernt.

Nun bin ich also im Sinne der Kommunikation hier, um jegliche offenen 
Fragen zu beantworten. Vielleicht habt ihr gehört, dass ich böse [2] bin 
und wir die Lizenz ändern, damit sie so böse wie die CDDB [3] ist. Im 
Allgemeinen ist dies jedoch nicht der Fall und wir sind Mapper wie ihr, 
die versuchen es besser, sicherer und verlässlicher zu machen und 
natürlich mehr Dinge zu mappen. Also bitte nehmt an, dass alles was ihr 
hier negativ seht nicht negativ gemeint ist.

Eine kleine Geschichte von der Italienischen OSM.it Konferenz bei der 
ich vor einigen Wochen war. Sie hatten dort einen Anwalt, der darüber 
sprach, dass die ODBL nicht böse ist und welche Punkte an ihr wichtig 
sind. Bei der Hälfte sagte der Anwalt etwas wie "ja, ihr solltet sie 
nutzen, weil sie im Prinzip das selbe wie CC-BY-SA ist, nur viel besser 
und besser zu den Daten passt." Es gab eine sichtbare Erleichterung und 
ein Lächeln im Publikum, als er dies sagte. Ich bin einfach zu der 
Konferenz gekommen ohne Vorwarnung und hatte nichts damit zu tun. Ich 
habe einem wichtigen italienischen Mapper, Simone, diese Nachricht auch 
geschickt und er kann dies bestätigen. Ich denke, ich kann keine gleiche 
Freude zu euch allen hier über die Mailinglist hier bringen, aber ich 
hoffe es hilft.

Also kann ich Fragen beantworten oder habt ihr einen Kommentar dazu?


SteveC schrieb:
> Hello
>
> So, first I apologise for writing in English. My German is very poor.  
> Several people have volunteered to translate back and forth.
>
> Recently I had the luck and privilege to travel to some places in  
> Germany, Italy and other countries and meet OSMers. This was very  
> educational and I learnt a lot about how the different communities  
> work in these places. There are some subtle differences between  
> different countries and how OSM works in each one. Some have more  
> mapping parties. Some have meetings like Stammtisch. Some have PR.  
> Some organise on the mailing list. These are healthy differences.
>
> One thing I noticed a lot everywhere though was some misunderstandings  
> on what the foundation, the OSMF, are doing. It feels a little like  
> FUD[1]. These misunderstandings related to the license, the servers,  
> the working groups, the software, the State of the Map conference and  
> other things.
>
> What I quickly found was that these misunderstandings could be  
> corrected easily with some discussion. It seems I and the Foundation  
> have tried to include people from Germany many times, but we have not  
> tried hard enough. This is partly because the volunteers from the  
> foundation are already doing a lot of work and are busy we sometimes  
> overlook things. It was a big surprise to me that people I met in  
> Germany said I should post to talk-de@ in English and this would be a  
> good thing for example. We have always assumed you would not like this  
> in a big way. So I learnt something very important.
>
> So, in the spirit of communication I would like to say I am here to  
> answer any open questions you have. You might have heard that I am  
> Evil[2] or that we are changing license to be Evil like CDDB[3]. In  
> general this is not the case, and we are OSMers like you who are  
> trying to make it better, safer, more reliable and of course map more  
> things. So please assume anything here you see as negative is not  
> meant to be.
>
> Let me tell you a story about the Italian OSM.it conference I went to  
> a few weeks ago. They had a lawyer do a talk about the new ODbL  
> license to check that it was not Evil and what the points of it were.  
> Half way through the lawyer said something like "yes you should use it  
> as it does basically the same as CC-BY-SA but it much better and  
> applies to data better". There was visible relief and smiles from the  
> audience when he said this. I just turned up to the conference without  
> any warning and had nothing to do with it. I have cc'd a leading  
> Italian OSMer, Simone, who can verify this. I don't think I will be  
> able to bring a similar happiness to you all by talking on the mailing  
> list here, but I hope it helps.
>
> So, can I answer any questions or do you have any comments?
>
> Best
>
> Steve
>
> [1] - http://de.wikipedia.org/wiki/Fear,_Uncertainty_and_Doubt
> [2] - http://fakestevec.blogspot.com/
> [3] - http://de.wikipedia.org/wiki/Gracenote (this could do with a  
> better link I think?)
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>   





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de