[Talk-de] JOSM lahmt

Johannes Haller johannes.haller at web.de
Mo Mär 2 11:12:19 UTC 2009


> Hallo Johannes,
>
> dann hilf mir mal. Wenn ich WMS Ruhrgebiet unter JOSM einbinde habe ich 
> immer einen erheblichen Versatz zwischen unseren Aufzeichnungen und den 
> Bildern. Wie hast du den Versatz denn ausgeglichen ?
>
> Grüsse
> Willi
>   
Hallo Willi,

man braucht einen möglichst exakt definierten Umriß; hier habe ich einen 
quadratischen Hubschrauberlandeplatz gewählt, der sich scharf 
kontrastrierend vom umgebenden Gras abhebt. Bei jedem Arbeiten mit JOSM 
kalibriere ich anhand dieses Objekts WMS- und Kartenenbene. Der 
Landeplatz ist hier (in Mapnik rechts neben der Bezeichnung 
"Therapiewiese"): 
http://openstreetmap.org/?lat=51.410417&lon=7.399456&zoom=18&layers=B000FTF

Solltest Du auch den WMS-Server nutzen, macht es evtl. Sinn, wenn Du die 
Ebenen anhand dieses Landeplatzes justierst, dann in Deine Gegend gehst 
und dort ein für Dich passendes Eichobjekt exakt erfaßt.

Beim täglichen Arbeiten mit JOSM gehe ich folgendermaßen vor:

1. Ausschnitt um das Eichobjekt laden,
2. WMS-Ebene laden,
3. Rechts in der Ansicht "Ebenen" in die WMS-Ebene schalten (die 
Kartenelemente werden inaktiv, bei mir also dunkelgrau),
4. In der Spalte links neben dem großen Kartenfenster den Schalter "Die 
Position der gewählten WMS-Ebene anpassen" klicken (grünes Quadrat mit 4 
weißen Pfeilen),
5. Mit der linken Maustaste läßt sich jetzt die WMS-Ebene gegenüber der 
Karte verschieben,
6. In der Ansicht "Ebenen" wieder in die Karte zurückschalten.

Dann lade ich den zu bearbeitenden Bereich. Wenn der weit vom Eichobjekt 
entfernt ist und die WMS-Ebene nicht automatisch nachgeladen wird, kann 
man das dadurch anstoßen, daß man im gewünschten Bereich einmal sehr nah 
in die Karte hineinzoomt.

Übrigens wird die optimale Auflösung der WMS-Ebene nur erreicht, wenn 
man nah genug herangezoomt hat; läßt man z. B. die WMS-Kacheln bei weit 
entferntem Zoom laden und zoomt erst dann nah heran, ist das Bild viel 
grober, als es sein könnte.





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de