[Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

qbert biker qbert1 at gmx.de
Sa Mai 2 10:04:33 UTC 2009


Hallo Liste,

grade läuft ja wieder eine ausufernde Kontroverse über 
maxspeed, bei der es wieder mal darum geht, dass es fast
beliebig viele Interpretationen darüber gibt, was maxspeed 
darstellen soll (Landes- flächenbezogender Standardwert, 
konkrete Beschränkung, Zone, Zahlenwert oder indirekte
Beschreibung, usw.).

Das Problem dabei ist aber, dass es wohl nie gelingen wird,
alle diese Interpretationen in ein tag zu verpacken das 
eigentlich nur aussagt, _dass_ man ein bestimmtes Limit 
einhalten soll, aber nicht _warum_. Diese Diskussionen 
gabs schon zu vielen Themen und selten gibts eine elegante
Lösung dazu. 

Ein Alternativansatz wäre das taggen der Ursache in der 
konkretesten Form, und das ist meistens ein einfaches 
Blechschild als Knoten auf der Strecke. Einfach erkennbar,
einfach zu beschreiben und einfach von jedem zu
verifizieren. 

Themen, bei denen der direkte Bezug auf die Beschilderung
Verbesserung bringen könnte sind z.B.:

Sackgassen: siehe div. Diskussionen, ob es nur für KFZ
oder auch Fussgänger/Radfahrer eine Sackgasse ist (das
Schild bezieht sich eindeutig auf KFZ).

Tempolimits:
Anfang und Ende (vielleicht verbunden als relation) 
bestimmen die Strecke, Zusatztags können sich direkt 
auf Sonderregelungen auf dem Schild beziehen (z.B. 
gültig von 23-8 Uhr, etc.) beziehen.

Zonen aller Art: wie Tempo 30, Ortsbereich, Umweltzone
Spielstrasse, usw. können über die begrenzenden Knoten
eindeutig beschrieben werden, z.B. wieder über eine 
relation. Ein Subnetz, das von den Zugangsknoten begrenzt
wird, triffts genauer als einzelne maxspeed ohne Bezug
zueinander oder Polygone. 

In Ergänzung zu den bisherigen Tags/Beschreibungen erlaubt
die Erfassung der Schilder mehr Präzision, bei gleichzeitig
minimalem Mehraufwand. Ein weiterer Vorteil ist, dass
die zusätzliche Information direkt verwertbar ist, z.B. 
wenn ich rausfinden kann, ob die Wohnung, für die ich mich
interessiere, in einer Tempo-30-Zone oder einer Spielstrasse
liegt. 

Nur so als Anregung und wenn ich übersehen haben sollte, dass
das schon längst abgehakt ist, sorry für die Wiederholung 
und viel Spass beim Mappen.

Grüsse Hubert

-- 
Neu: GMX FreeDSL Komplettanschluss mit DSL 6.000 Flatrate + Telefonanschluss für nur 17,95 Euro/mtl.!* http://dslspecial.gmx.de/freedsl-surfflat/?ac=OM.AD.PD003K11308T4569a




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de