[Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

qbert biker qbert1 at gmx.de
Sa Mai 2 17:26:31 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Sat, 2 May 2009 18:53:39 +0200
> Von: Guenther Meyer <d.s.e at sordidmusic.com>
> An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> Betreff: Re: [Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

> ich meine den sinn des objekts:
> ein postkasten ist da um post einzuwerfen, der braucht sonst nix anderes.
> ein hundekottuetenspender steht da, damit man sich die tueten ziehen kann,
> dazu ist auch nichts anderes notwendig.

Falsch. Die sind ein Teil der Beschreibung der Realität für
Nutzer und Nichtnutzer. 

Eine Karte stellt ein Orientierungssystem dar und keine
Anleitung zum Briefeeinwerfen. 

> aber ein strassenschild steht normalerweise da, 

Und ist nebenbei ein sichtbarer Bestandteil unserer Umwelt
und ein Orientierungspunkt. Es hat wie der Briefkasten eine
zweckgebundene und eine zweckungebundene Natur. Ausserdem
ist es ein Mittler zwischen Gesetzen und der Umwelt. 

Man kann versuchen jeden Feldweg jede Verbotsvariante über
ein überfrachtetes Tag zu vermitteln, oder man setzt einfach
eine Node hin und gibt ihr die Nummer des Schilds mit.

> es wird aber aufgestellt fuer leute, die die entsprechende strasse auf 
> irgendeine art und weise benutzen. fuer nichts anderes.

Es wird für diese Leute aufgestellt, aber es existiert für
alle, auch den Fussgänger.

Grüsse Hubert
-- 
Neu: GMX FreeDSL Komplettanschluss mit DSL 6.000 Flatrate + Telefonanschluss für nur 17,95 Euro/mtl.!* http://dslspecial.gmx.de/freedsl-surfflat/?ac=OM.AD.PD003K11308T4569a




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de