[Talk-de] Neuer WMS-Dienst mit dem Josm-WMS-Plugin

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Di Mai 5 12:30:26 UTC 2009


Hallo Cornelius,

Cornelius schrieb:
> Dafür habe ich folgende URL im WMS-Plugin eingestellt:
> http://geoweb1.digistadtdo.de/OWSServiceProxy/ortho2006.ows?request=GetMap&version=1.0&service=WMS&layers=Luftbilder_2006&srs=EPSG:4326&format=image/jpeg&featureinfo=false

du beziehst Dich jetzt aber nicht auf den RVR, sondern auf die
Aussage der Stadt Dortmund? Der RVR hat nämlich eigene Dienste.

Eigentlich wollte uns die Stadt Dortmund Zugänge zum WMS-Dienst
mitteilen, jedoch ist dies bislang nicht gesehen (falsche Liste,
denn die Stadt liest nur auf dem Dortmunder Talk mit).

> Leider sind aber die Bilder ein ganzen Eck (Schätzungsweise > 100 m)
> verschoben. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte? Ich habe
> schon mal versucht die "Projection method" in JOSM von "Mercartor" auf
> "EPSG:4326" zu stellen. Allerdings ohne einen Unterschied feststellen zu
> können.

Du solltest in jedem Fall auf EPSG:4326 arbeiten, da der WMS-Dienst
diese nicht wiedergeben kann. Frederik hat vor kurzem einmal etwas
darüber geschrieben, dass bei einer Mischverwendung (4326 als SRS
und Mercator in JOSM) kleine Verzerrungen auftreten können.

Ich habe vor einiger Zeit Gaußkrüger-Projektion für JOSM geschrieben,
wollte sie jedoch nicht freigeben, da sonst zu viele Leute einfach
Karten ohne Genehmigung abgezeichnet hätten. Da wir ja jetzt vom RVR
und der Stadt Dortmund ein paar Freiheiten bekommen haben, werde ich
die Dinger wohl mal fertig stellen. Wäre für Deutschland auf jeden
Fall eine gute Lösung.

Ich schaue mir Deine Fehler sofort nochmal an und berichte gleich
darüber.

Grüße
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de