[Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

qbert biker qbert1 at gmx.de
Di Mai 5 19:52:28 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Tue, 5 May 2009 20:14:16 +0200
> Von: Florian Lohoff <flo at rfc822.org>
> An: Stefan Schwan <stefan.schwan at googlemail.com>
> CC: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> Betreff: Re: [Talk-de] Mehr Basisbezug beim mappen?

> Und wenn es an einer kreuzung steht - zu welcher der beiden Straßen
> gehoert es? Ist dieselbe problematik wie bei Hausnummern.

Kreuzungsnodes machen ohne weiteren Bezug natuerlich keinen 
Sinn, weil sich ein Schild auf einen _Querschnitt_ bezieht. 

Und Richtungsbezug kommt am besten über relations rein, wie
etwa 20 mal geschrieben (dann klappts auch mit der Kreuzungsnode). 
Aber es ist ja schon gut, das OSM-Modell ist für die Abbildung 
von sowas komplexem wie einem Verkehrsschild offensichtlich 
nicht geeignet - lasst es besser bleiben ;)

Ich ziehe hiermit meinen Vorschlag offiziell zurück.

Grüsse Hubert

-- 
Neu: GMX FreeDSL Komplettanschluss mit DSL 6.000 Flatrate + Telefonanschluss für nur 17,95 Euro/mtl.!* http://dslspecial.gmx.de/freedsl-surfflat/?ac=OM.AD.PD003K11308T4569a




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de