[Talk-de] AiO/Christoph-Karte auf dem Garmin / Routing

Carsten Schwede computerteddy at gmx.de
Fr Mai 8 18:27:31 UTC 2009


Hi,

Sven Geggus schrieb:
> Was man vielleicht machen könnte wäre eine spezielle Fahrradkarte, bei der
> die Wegeklassen von residential, unclassified und living_street hart auf die
> selbe Klasse wie Radwege gesetzt werden. Gleiches soltle man IMO bei
> highway=track mit tracktype grade1 machen. Das Routing neigt nämlich IMO
> auch viel zu stark dazu "schlechte" tracks zu bevorzugen, wenn sie nur
> minimal kürzer sind.

Da offenbar niemand weiss wie die Wichtung der Straßen verändert wird 
beim Umstellen der Routingart, ist es wohl entweder mit Ausprobieren, 
oder mit Raten und damit mit mehreren Kartenausgaben verbunden.

Ich verwende z.B. die folgenden Wichtungen (siehe teddy.tar):

residential = road_class=2 road_speed=3
cacleway    = road_class=0 road_speed=1
footway     = road_class=0 road_speed=0

Wenn hiermit die Fußwege vor Residential bevorzugt werden, heißt es 
wohl dass entweder die Wichtung komplett umgedreht wird, oder die 
Roadclass um mehr als 2 Punkte steigt bei der Umstellung auf Fahrrad 
oder Fußgänger. Wenn der Garmin nur die Wichtung verändert, dann 
könnte man wohl schon den Abstand der Werte größer machen, so daß 
residential noch vor Fahrradweg genommen wird.

Nur mal so als Gedanken dazu....


-- 
Viele Grüße
Carsten





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de