[Talk-de] ?OSM-Geb?ude in Google-Pseudo-3D ?

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Fr Mai 15 15:36:46 UTC 2009


Am 15. Mai 2009 15:13 schrieb Tobias Wendorff <tobias.wendorff at uni-dortmund.de>:
> Jonas Krückel schrieb:

> Ich habe mich irgendwann ausgeklinkt, als verschiedene Architekten
> über 100 verschiedene Dachformen diskutiert haben.
>
> Für diese Leute sollten wir eine SketchUp!-Untersützung integrieren :-)

interessant wäre auf jeden Fall eine Unterstützung von gängigen
Formaten zum Import (z.B. dxf). Die üblichen 3D-Modelle sind zwar von
der Anzahl der Polygone etc. weit überdimensioniert, aber in Berlin
z.B. (wenn ich mich recht erinnere) müssen Architekten wenn sie was
bauen ein 3D-Modell digital zusätzlich einreichen für das 3D-Modell
der Stadt. Wenn man die dazu bewegen könnte, zusätzlich bei uns die
Modelle einzustellen, dann wäre das ziemlich cool und deren
Zusatzaufwand gering.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de