[Talk-de] OSM, Postgres/ PostGIS und Routing??

Frank Glück frankimglueck at gmx.de
Sa Mai 16 15:31:15 UTC 2009


Hallo Thomas,

danke Dir, inzwischen bin ich dann auch noch im Listenarchiv fündig geworden
- offenbar doch keine ganz seltene Frage ...

Grüße,
Frank

>-----Ursprüngliche Nachricht-----
>Von: talk-de-bounces at openstreetmap.org 
>[mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org] Im Auftrag von Thomas Rehn
>Gesendet: Samstag, 16. Mai 2009 16:47
>An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch
>Betreff: Re: [Talk-de] OSM, Postgres/ PostGIS und Routing??
>
>Hallo,
>
>On Saturday 16 May 2009 16:35:41 Frank Glück wrote:
>> Aber wie geht es denn dann?! Gibt es dafür etwa noch gar keine
>> (verfügbaren) Tools? Wie wird das denn bei OpenRouteService 
>gelöst? Weicht
>> man dort auf ganz andere Datenstrukturen/ Datenbanksysteme aus?
>Osmosis[1] kann OSM-Dateien in eine Postgres/Postgis-Datenbank 
>importieren und 
>behaelt dabei das Node/Way/Relation-Schema bei.
>
>Schoene Gruesse,
> Thomas.
>
>[1] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Osmosis
>





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de