[Talk-de] Maxspeed map - Kompromissvorschlag

Ulf Lamping ulf.lamping at googlemail.com
Sa Mai 16 22:21:48 UTC 2009


Mario Salvini schrieb:
> Garry schrieb:
>> Guenther Meyer schrieb:
>>   
>> ...
>>> du bist es, der komplizierte fehlerhafte werte ableitet, in dem er z.B. 
>>> maxspeed=7  fuer schrittgeschwindigkeit setzen will.
>>>   
>>>     
>> Ich stehe nach wie vor dazu dass 7km/ h als Maxwert ein sinnvoller Wert 
>> für deutsches StVO Gebiet ist für den man
>> geschwindigkeitsüberwachungstechnisch nicht belangt werden kann 
>> (Messtoleranzabzug noch gar nicht berücksichtigt).
>> Somit hat man die Möglichkeit maxspeed rein numerisch  zu verwenden mit  
>> der einzigen  Ausnahme  für  "no/none" für
>> unbegrenzt. Eine saubere, durchgängige Definition für 
>> Streckenhöchstgeschwindigkeit.
>>   
>> Garry
>>   
> ich habe hier in Aachen übrigens an der Auffahrt zum Gelände des 
> Straßenverkehrsamtes ein Geschwindigkeitsbegrenzungsschild gesehen mit 
> einer 7 im roten Ring auf weißem Grund. Auf dem StVA-Gelände gilt also 
> ein explizites maxspeed=7. Wie kann ich das jetzt von dem normalen 
> impliziten Schrittgeschwindigkeit in "beruhigten Zonen" unterscheiden?

Gegenfrage:

Ist es wirklich so totbringend wichtig, dies unterscheiden zu können?!?

Gruß, ULFL

P.S: Haare zu spalten ist im allgemeinen ein recht langweiliges Handwerk 
... (und dies gilt bestimmt nicht nur für Mario)





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de