[Talk-de] öffentlich aushängende Karten unter Panoramafreiheit

Stefan Schwan stefan.schwan at googlemail.com
Mo Mai 18 20:36:17 UTC 2009


Am 18. Mai 2009 22:10 schrieb Ulf Möller <usenet at ulfm.de>:

>> Prinzipiell eher nicht - das Stichwort dazu ist  "unwesentliches
>> Beiwerk" (§ 57 UrhG)
>
> Und was ist mit § 59?

Beim 59 ist "bleibend" wichtig- eine Statue oder ein Haus ist das
zweifellos, eine Karte in einem Schaukasten wohl kaum. Eine "bleibende
Karte" (Steinmosaik oder sowas) dürftest du im öffentlichen Raum
fotografieren und verbreiten.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de