[Talk-de] öffentlich aushängende Karten unter Panoramafreiheit

Johann H. Addicks addicks at gmx.net
Mo Mai 18 21:25:42 UTC 2009


Martin Koppenhoefer schrieb:

> ist "bleibend" denn nicht unrealistisch vom Gesetzgeber? Welche
> Zeitspanne definiert das denn? "Ewig" im wörtlichen Sinn ist sicher
> nicht gemeint ;-)

Es gibt nur Anhaltspunkte:
Argument "gegen bleibend": Findet der Aushang statt mit dem klaren
Vorsatz, ihn zu einem anderen Anlass wieder zu entfernen? (Veranstaltung
vorbei, Monatsaushang, nur in der Badesaison...)
Argument "für bleibend": Erneuerung oder Wegfall erst wegen nachträglich
eintretender Umstände (verblichen, vandaliert, Sponsor gewechselt, geklaut)

-jha-





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de