[Talk-de] Geocaches in OSM

Johann H. Addicks addicks at gmx.net
Di Mai 19 13:28:00 UTC 2009


> Das stimme ich Dir völlig zu. Analog zur Diskussion über persönliche
> Lieblingswege und dem Prinzip der Nachvollziehbarkeit, würde ich sagen daß
> Caches als ausdrücklich versteckte Dinge nichts im OSM-Bestand zu suchen
> haben.


Und selbst wenn, dann gib es keinen SINNVOLLEN Mechanismus, die Datenbasis  
synchronisiert zu halten.

Und dann wäre es auch noch eine Frage des Datenbankrechtes (oder Copyright- 
Regelungen, die Groundspeak ggf. geltend macht.)

Also prinzipiell die gleichen Schwierigkeiten wie bei den FON-AccessPoints.

-jha-






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de