[Talk-de] Schreiben von pgsql mit Osmosis - Kommandozeilen-Beispiele?

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Di Mai 19 20:59:35 UTC 2009


Thomas Rehn schrieb:
>  osmosis --truncate-pgsql host=localhost database=osm username=osm 
> password=osm
> legt in der DB ein leeres Schema an.
> 
>  osmosis --read-xml file=meinedatei.osm --write-pgsql host=localhost 
> database=osm username=osm password=osm
> schreibt direkt in die benannte PG-Datenbank.
> 
>  osmosis --read-xml file=meinedatei.osm --write-pgsql-dump directory=pgdump
> schreibt ein Dump in das Verzeichnis pgdump.

Danke, morgen mal ausprobieren! Kannst Du mir bitte das mit den Pipes
erklären? Ich habe hier ein Multicore-System und würde es gerne
ausnutzen.

Bringt die Verwendung von Pipes etwas beim Erzeugen eines Dumps für
PG?




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de