[Talk-de] Fahrbahnen und bicycle=no

Heiko Jacobs heiko.jacobs at gmx.de
Do Mai 21 21:46:15 UTC 2009


Matthias Merz <openstreetmap at merz.inka.de> wrote:
> IMHO fehlt da noch ein weiteres Access-Tag, mit dem man ein
> "eigentlich nicht" ausdrücken kann ;-) - das "no" entspricht wirklich
> eher dem Verbot von Fahrrädern, aber solange Fahrbahn und Radweg
> topologisch nicht zusammen gehören, sondern als einzelne Ways getaggt
> werden, muss IMHO an der Fahrbahn markiert werden, dass/wenn Radfahrer
> da normalerweise nicht fahren dürfen.

Eigentlich sollte man an einer besseren Topologie arbeiten...

> aber bisher auch noch nicht in tagwatch geschaut.

http://osmdoc.com/tag/bicycle/ sagt neben 31793x no:

> ein bicycle=not_recommended war ja vor Ewigkeiten schonmal von irgendwem
> abgesprochen worden für Fälle, wo die meisten nicht radeln wollen
> würden;

kommt 15x vor und ...

> der Fall hier ist ja nochmal eine Spur "stärker" irgendwie ein
> bicycle=usually_not oder so, aber das klingt auch komisch ;-)

... wird übertroffen von 24x "better not" ;-)
5x "probably not"
2x "maybe"
1x "you rather not"
1x not_advisable

Hmmm... Du stehst mit Deinem Problem relativ alleine da ;-)

bicycle=cycleway wäre evtl. was.
Man muss dann aber mit den Router-Betreiber zusammen arbeiten,
weil ohne dass die was auswerten, was auch immer wir rausdeuten...

Knifflig wird's mit Radweg nur in einer Richtung, bspw. rauf in
die Bergdörfer.
Und was machen bei nicht benutzungspflichtigen "anderen" Radwegen
(ohne blaues Schild mit weißem Rad) oder "Gehweg, Radfahrer frei"

Man kann's drehen und wenden wie man will:
Es kommen derzeit nur massive Krücken raus...
Sowohl beim rendern, als auch beim routen.

           MfG       Heiko Jacobs   Z!                   IRCnet Mueck
-- 
Douglasstr. 30, D-76133 Karlsruhe   fon +49 721 24069     fax 2030542
Geo-Bild Ing.büro  geo-bild-KA.de   Internet-Service     auch-rein.de
Couleurstud. Infos      cousin.de   VCD, umwelt&verkehr KA umverka.de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de