[Talk-de] Parks, Zoos und andere Attraktionen mit Kassenhäuschen am Eingang

Sebastian Waschik sebastian.waschik at gmx.de
Fr Mai 22 13:48:54 UTC 2009


Hallo,

Willi Rehfeld <telegramsam at gmx.de> writes:
> Jetzt kommt nur noch das Geld ins Spiel. Einmal gibt es toll=yes dann 
> gibt es fee=yes ! Beides sind Abgagen und Gebühren. Was nimmt man ? Wie 
> tagge ich den Betrag, wenn ich ihn kenne ? charge=.. EUR ?
> 
> Dann sehe das komplette tagging für den Eintritt in den Zoo/Themenpark 
> so aus:
> 
> barrier=entrance
> access=private
> toll=yes
> charge=7,50EUR

Also wenn überhaupt würde ich auf die Webseite hinweisen.  So eine
einfache Gebührenstruktur gibt es selten.  Meistens hat die Anzahl und
Alter der Personen noch ein Einfluss auf die Gebühren.  Das wird doch
schwierig das allgein Routern zu erklären?  Außerdem was bringt das?

Benutzer: Ich möchte von A nach B.
Router:   Reisen sie alleine oder mit mehreren zusammen?
Benutzer: Mit C und D.
Router:   Wie lautet ihr Durchschnittsalter?
Benutzer: E
Router:   Wenn Sie Betrag F ausgeben sparen Sie sich eine Strecke von G,
          müssen dafür aber mit einer durchschnittlichen Zeit H an der
          Kasse warten.  Dies bedeutet, dass die Dauer für die
          Bewältigung der Strecke um I abnimmt.  Möchten Sie das?

Man könnte höchstens Fragen, ob der Benutzer eine Dauerkarte besitzt.
Die Betrag des Eintrittspreises ist aber unerheblich.

Viele Grüße
Sebastian Waschik





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de