[Talk-de] Taggen von Furten und Wehren

Werner König werner-koenig at t-online.de
Sa Mai 23 19:30:34 UTC 2009


Hi,

Nein, ich habe leider kein Foto. Die Situation ist folgende: dort ist ein
Kanal quer zu diesem Kanal gibt es ein Wehr. Dieses
dient auschließlichen den Zwecken zum Hochwasserchutz. Das heißt es wird
geöffnet, wenn zuviel Wasser da ist. Daher gibt es
dort zwar ein Rückhaltebecken, dies ist jedoch normalerweise nicht sichtbar,
daher kein Gewässer quer zu dem Wehr.

Ich hoffe die Beschreibung reicht, Wenn nicht kann ich auch Fotos
nachreichen.

Gruß

Werner

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: talk-de-bounces at openstreetmap.org
[mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org] Im Auftrag von Claudius
Gesendet: Samstag, 23. Mai 2009 13:58
An: talk-de at openstreetmap.org
Betreff: Re: [Talk-de] Taggen von Furten und Wehren


Am 23.05.2009 10:47, Werner König:
> High,
>
> Bisher habe ich Furten als
>
> Highway=ford an dem Punkt, wo sich Fluss und Weg schneiden getaggt. 
> Allerdings kommt mir dass ein bißchen "zu groß" vor, wenn es sich bei 
> dem highway um einen track handelt und der Fluß ein kleiner Kanal ist, 
> nochdazu wenn josm dies mit einem Auto-Icon anzeigt. Also ist die
> jetzige Vorgehensweise richtig oder gibt es da bessere Möglichkeiten?

Eine Furt ist eine Furt ist eine Furt. Ob bei nem unclassified oder 
einem Track. Ich würde es genau wie du machen.

Die Frage mit dem Wehr habe ich nicht verstanden. Erst sagst du, dass 
Wehr läge "quer zum Kanal" und dann "an dieser Stelle kreuzt kein 
Gewässer das Wehr". Hast du vielleicht ein Foto oder eine Zeichnung?

Claudius

P.S.: Wenn du ein neues Thema anfängst, dann bitte nicht per 
"Antworten"-Knopf auf eine vorhandene Mail der Mailingliste und ändern 
der Betreffzeile. Dann hängst du dich nämlich an den vorhandenen 
Gesprächsfaden an.


_______________________________________________
Talk-de mailing list
Talk-de at openstreetmap.org http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de