[Talk-de] Lizenzprobleme Amenity Editor

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Do Mai 28 11:50:31 UTC 2009


Hallo,

Frederik Ramm schrieb:
> Allerdings halte ich es im vorliegenden Fall fuer das beste, wenn Du 
> Deine Nutzer erklaeren laesst, dass sie keine Rechte an dem geltend 
> machen, was sie hochladen. Das ist zwar ganz streng genommen etwas 
> kniffelig; wenn wir einmal annehmen, das der Input des Nutzers 
> schutzwuerdig ist (wie Tobias richtig sagt, ist das unwahrscheinlich, 
> aber nicht unmoeglich), dann kann der Nutzer nicht sagen "der Node ist 
> jetzt CC0", denn er ist ja ein "derived work" des vorher dagewesenen 
> CC-BY-SA-Nodes und muss daher unter CC-BY-SA lizensiert werden;

Der Nutzer kann aber neue Nodes unter CC0/PD stellen, ebenso die
Metadaten. Wenn er sie unter dieser Lizenz freigibt, ist ja vollkommen
egal, ob OSM in Lizenz x oder y oder z steht / stehen wird.

Wenn ich also einen Eintrag hinzufüge könnte bis zum Upload in
die Datenbank *nur dieser* CC0 sein. Aber wie gesagt: meine ganzen
Ausführungen haben sich nur auf User *ohne Account* bezogen. Die
könnten dann schnell einen Node einfügen, ohne sich zu registrieren.

Grüße
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de