[Talk-de] Routing - Separater Radweg und andere Probleme

Mario Salvini salvini at t-online.de
Fr Mai 29 10:43:00 UTC 2009


Johannes Huesing schrieb:
> Mario Salvini <salvini at t-online.de> [Thu, May 28, 2009 at 02:26:19AM CEST]:
>
>   
>> Gerade bei Prominenteren Straßen 
>> findet man dochmeist ausgiebig dimensioniert und aufwändig ausgebaute 
>> Radwege neben der (auto-)Fahrbahn. 
>>     
>
> Wohnst Du in den Niederlanden? Ich kenne das eher so:
> http://www.vuz-essen.de/rip/2009/fr/s32.htm
>   
die Vermutung ist nicht ganz falsch. vom Stadtzentrum ist man in 10min 
in den Niederlanden ;) Außerdem haben wir hier in der Region neben der 
NRW-Radbeschilderung auch zusätzlich das niederländische 
Knotenpunktsystem. Scheinen also vielleicht wirklich noch unter einem 
Rad-afinen Einfluß zu stehen ;)
Ich meinte übrigens sowas hier:
http://www.panoramio.com/photo/7679203
>
>   
>> Weil man fährt viel lieber eine 6-spurigen 
>> Hauptverkehrsstraße mit als ohne seperaten cycletrack lang ;-)
>>
>>     
>
> Schließ bitte nicht von Dir auf andere.
>   
ich vermute nur, dass der Normalo-radler lieber auf einem seperatem 
befestigten Weg fährt als als schwächstes Glied unter vielen 
Kraftfahrzeugen. Aber natürlich muss da nict für alle gelten.

--
 Mario





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de