[Talk-de] JOSM: Design - ist das das wichtigste

Candid Dauth mailinglists at cdauth.de
Do Nov 5 15:12:20 UTC 2009


Moin,

wenn ich JOSM benutze, habe ich das Gefühl, dass man hier die GUI-Elemente 
selbst programmiert hat, anstatt auf vorhandene Bibliotheken zurückzugreifen, 
die sich an die Eigenheiten des Betriebssystems anpassen.

Drei Beispiele:

- Wenn ich mit der mittleren Maustaste in ein Textfeld klicke, wird 
normalerweise der Inhalt der Zwischenablage eingefügt. In JOSM hingegen wird 
beim Tag-Bearbeiten der erste Eintrag aus der Aufklapp-Liste von Vorschlägen 
eingefügt, markiert und damit in die Zwischenablage kopiert.

- Das Querscrollrad funktioniert überhaupt nicht, und senkrecht scrollt er 
drei Pixel pro Klick, statt drei Zeilen, wie ich es in meiner Oberfläche 
eingestellt habe, und damit dauert das Scrollen ewig.

- Wenn ein Popup mit einer Meldung erscheint, wird dieses als „immer im 
Vordergrund“ markiert und erscheint damit auch über anderen Fenstern, die sich 
vor dem JOSM-Fenster befinden. Entferne ich die „immer im Vordergrund“-
Einstellung vom Fenster und klicke ins JOSM-Fenster, wird das Popup wie 
gewohnt in den Vordergrund geholt, allerdings wird „immer im Vordergrund“ 
wieder gesetzt.

Dadurch wird es zu einer regelrechten Qual, JOSM zu benutzen, weil die 
Benutzung sich unglaublich von der Standardbedienung meiner Oberfläche 
unterscheidet. Und nach dem, was ich gehört habe, muss das wohl so sein, dass 
hier die JOSM-Entwickler irgendwelches Sachen in der GUI umbauen, vermutlich 
damit sie persönlich schneller damit arbeiten können; möglicherweise hängt 
dies mit der mangelhaften Anpassung Javas an unterschiedliche Oberflächen 
zusammen. Sonst kenne ich sowas von Windows-Programmierern, die in ihrem 
Betriebssystem gar nichts umstellen können und deshalb ihre Anwendung so 
schreiben, wie sie ihr Betriebssystem gerne hätten.

Ich habe leider noch nicht die Lust gefunden, mich in JOSM einzuarbeiten, 
plane aber, mich in die Verbesserung der GUI einzubringen.

-- 
Candid Dauth
Rotbachstr. 9
88433 Schemmerhofen-Ingerkingen
Germany

http://cdauth.de/
mailto:mailinglists at cdauth.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20091105/fb19ac3c/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de