[Talk-de] Relationen besser als Tags?

Frederik Ramm frederik at remote.org
Sa Nov 7 14:13:25 UTC 2009


Hallo,

Tirkon wrote:
> Ich nenne diesen Lösungsversuch "Eigenschaftskonzept". Er soll
> versuchen, möglichst alle oben aufgeführten Fragen mit einem Schlag
> und dabei mit einem möglichst einfachen Konzept zu bewältigen:

In die Richtung wurde schon oefters gedacht, eine rudimentaere 
Dokumentation ist hier:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Relations/Proposed/Segmented_Tag

Einige Dinge kann man damit besser darstellen als jetzt, aber einige 
auch komplizierter. Einige Fehlerquellen werden ausgeschlossen, andere 
Fehlerquellen kommen neu hinzu (z.B. wer stellt sicher, dass die Punkte 
"hier" und "dort" tatsaechlich zur Strasse gehoeren; was ist, wenn 
jemand an die Strasse A-B-C-D die Eigenschaften "von A-C ist die Strasse 
geteert" und "von B-D ist die Strasse ein Kiesweg" anhaengt?)

Dein Konzept "von hier bis dort" muesste noch verfeinert werden, es muss 
vemrmutlich ein "von (aus/ein)schliesslich hier bis 
(aus/ein)schliesslich dort" geben. Sonst ist bei einer Strasse A-B-C-D, 
die von A-B "Altstrasse" und von C-D "Neustrasse" heisst, unklar, wie 
sie zwischen B und C heisst ;-)

> All dies setzt allerdings voraus, dass die Editoren die
> Eigenschaftsrelationen genau so einfach sichtbar machen, wie bisher
> die Tags.

Ja, das ist der Schwachpunkt, entweder muessen alle umdenken oder alle 
Software muss umgestrickt werden. Ein "sanfter" Wechsel ist die einzige 
Moeglichkeit, und dies wuerde zu einer langen Uebergangszeit fuehren, in 
der die gleiche Sache mal so, mal so ausgedrueckt wird. Die ueblichen 
Verdaechtigen wuerden sich auf talk-de ueber die Nutzlosigkeit von OSM 
echauffieren.

Ausserdem muss entweder das Relationskonzept so angepasst werden, dass 
die abschnittsweise Mitgliedschaft eines Ways in einer Relation moeglich 
ist, oder Du musst eine zusaetzliche Ebene von Relationen einfuehren. 
Beispiel: Strasse A geht von Punkt X bis Punkt Y. An einem Punkt 
dazwischen, Punkt Z, der aber kein Kreuzungspunkt ist, verlaesst die 
Strasse das Ortsgebiet. Der Teil, der im Ortsgebiet ist, soll nun 
Mitglied der Ortsrelation werden. Ohne eine Aenderung des Datenmodells 
muesste man jetzt eine von dir so genannte "Eigenschaftsrelation" 
anlegen, die selbst keine Tags enthaelt, sondern die lediglich das 
Teilstueck der Strasse A von X bis Z beschreibt, und diese 
Eigenschaftsrelation muesste nun Mitglied der Ortsrelation werden.

Wenn man in OpenStreetMap ein neues Konzept etablieren will, entfallen 
20% der Arbeit auf die Ausarbeitung des neuen Konzepts und 80% darauf, 
sich zu ueberlegen, wie das Konzept in die Praxis umgesetzt werden kann, 
ohne dass dabei das Projekt monatelang angehalten werden muss, ohne dass 
hunderttausende Mapper umdenken muessen, ohne dass mit einem Bot die 
gesamte Datenbasis umgestrickt werden muss und ohne dass irgendein 
Diktator ein Machtwort sprechen muss. Wenn einem das gelingt, dann ist 
man gut ;-)

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de