[Talk-de] Abgespeckte JOSM-Version

Florian Lohoff flo at rfc822.org
So Nov 8 08:09:23 UTC 2009


On Fri, Nov 06, 2009 at 02:29:12PM +0100, northcape at gmx.de wrote:
> Warum ist die "DSL Penetration" dort schlecht ?
> Antwort: Weil dort weniger Leute/Quadratkilometer wohnen (größere 
> Entfernungen vorhanden) sind und entsprechend die erzielbaren Gewinne 
> für Unternehmen niedriger sind.
> Ist deswegen OSM Beteiligung eine Funktion von " DSL Penetration" ?
> Nicht direkt, die Kausalkette fängt etwas weiter vorne an und ist 
> natürlich auch in einer Multikausalität eingebettet.

Es hat auch was mit distanz zum HvT zu tun - Aber irgendwelchen 4-5km ist
halt mit DSL Essig ... Und das hat u.a. auch was mit Besiedlungsstrukturen zu tun
nicht unbedingt mit Besiedlungsdichte. 

Duenn Besiedelt ist es dazu auch noch - Es gibt im Kreis Guetersloh aber auch
duenn Besiedelte Gemeinden - Die waren Mitunter aber als erstes Gemapped -
Warum?  Ich vermute weil es gibt mapper die aus DSL versorgten Nachbargemeinden
"rueberschwappen" - Das geht bis vielleicht 15km - Danach ist schluss.

> Würde trotzdem gerne mal die "wissenschaftliche Bestätigung" lesen (?).

Vortrag auf det SoTM 2009 in Amsterdam -
Es ging dort um genauigkeit von OSM Daten gegenueber Kommerziellen daten
(Lagegenauigkeit/Vollstaendigkeit) und als abfallprodukt kam eben bei
raus das der Breitbandatlas des BMWi sich relativ schoen zur beschreibung
der Vollstaendigkeit eignet. D.h. dort wo es zumindest UMTS gibt oder
Breitbandkabelversorgung sah das schon nicht so schlecht aus - Wenn es
aber nichts gab - dann war voellig essig. 

Flo
PS: Ich bin so einem Unternehmen das ein grosses DSL Netz hat. 
-- 
Florian Lohoff                                         flo at rfc822.org
"Es ist ein grobes Missverständnis und eine Fehlwahrnehmung, dem Staat
im Internet Zensur- und Überwachungsabsichten zu unterstellen."
- - Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble -- 10. Juli in Berlin 
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20091108/95518de5/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de