[Talk-de] Was macht OSM in Deutschland so erfolgreich?

Michael Buege michael at buegehome.de
So Nov 8 14:14:05 UTC 2009


Zitat Frederik Ramm:

[...]
> Ich neige dazu, zu fordern, dass alle Information in OSM zumindest
> theoretisch fuer jeden Menschen verstaendlich und nuetzlich sein muss.

Ich fuerchte, dieses an sich begruessenswerte Prinzip wird sich nicht 
immer durchsetzen lassen. 
Beispiel Seezeichen. Selbst fuer mich als Nordlicht lassen die 
vergebenen Eigenschaften einen beachtlichen Interpretationsspielraum, 
ums mal vorsichtig auszudruecken. Das ist aber nicht weiter tragisch, 
wenn ich davon ausgehe, dass hier Termini verwendet werden, die fuer die 
relevante Zielgruppe verstaendlich sind. Aehnliches kann ich mir 
durchaus fuer andere Spezialgebiete vorstellen, Bahnanlagen oder 
Archaeologie zum Beispiel.
Um den Uneingeweihten zu signalisieren, dass es sich bei diesen 
kryptischen Tags um uebliche Codes innerhalb eines Spezialgebietes 
handelt, kann man immer noch einen erlaeuternten, allgemein 
verstaendlichen Tag anfuegen.

[...]
-- 
Michael






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de