[Talk-de] Relationen besser als Tags?

qbert biker qbert1 at gmx.de
Mo Nov 9 19:03:50 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Mon, 9 Nov 2009 19:20:48 +0100
> Von: Martin Koppenhoefer <dieterdreist at gmail.com>
> An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> Betreff: Re: [Talk-de] Relationen besser als Tags?


> es gibt ja auch den Fall, dass oben mehrere Ways laufen, da waere es
> schoen,
> diese unterscheiden zu koennen in mehrere parallele Bruecken und mehrere
> Ways ueber eine gemeinsame Bruecke. Ich zeichne derzeit (vereinzelt) den
> Brueckenumriss und tagge das mit bridge=area.

Freilich gibts das alles, aber die Masse der Brücken folgt 
einfachen Regeln, die sich automatisieren lassen sollten. So eine 
Vorgabe kann man automatisch rechnen und wenns mal nicht ins 
Schema passt, löst man die Automatik auf und verbessert manuell,
um auch noch die letzten Exoten abzubilden.

Wenn z.B. 90% aller Strassenbrücken symmetrisch sind, kann das 
für diese 90% der Rechner viel exakter berechnen als ich das je
mit josm und geübten Auge hinbekommen würde.

Ein (GPL-lizensierter-) Editor ist in Arbeit, aber bei 
max. 0.5h/Tag Zeit dafuer gehts eben nur langsam voran. 

Gruesse Hubert 
-- 
DSL-Preisknaller: DSL Komplettpakete von GMX schon für 
16,99 Euro mtl.!* Hier klicken: http://portal.gmx.net/de/go/dsl02




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de