[Talk-de] OpenSeaMap auf der "boot" in Düsseldorf

Mario Salvini salvini at t-online.de
Mo Nov 9 21:10:06 UTC 2009


Hi Markus,

du engagierst dich ja sehr. Das finde ich gut.
Nur komischerweise nicht wirklich in dem für OSM essentiellen 
Diskussionsebenen. (vornweg die WIKI!)

Bevor du also auf einer Messe irgendwelche Banner hochhälst, beteilige 
dich doch bitte auch am normalen Meinungsbildungsprozess auf diesen 
Systemebenen.

Unter 
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/marine-tagging 
wartet man leider bis heute auf konstruktive Teilnahme deinerseits. Das 
finde ich echt Schade.

Ich würde mir weniger Lobbyarbeit und mehr Informationsaustausch wünschen.

Konstruktive Grüße

  Mario



Markus schrieb:
> OpenSeaMap wird auf der "boot" in Düsseldorf präsentieren:
>
> 	www.boot.de
> 	23.-31.1.2010
> 	Halle 14, Stand G 39
>
> Die "boot" ist mit 240.000 Besuchern und 1600 Ausstellern eine der 
> grössten und wichtigsten Messen in Europa zum Thema "Wassersport".
> Und wahrscheinlich eine der grössten Messen, auf denen OSM bisher 
> vertreten war. Entsprechend anspruchsvoll ist die Herausforderung.
>
> Die Besucher bilden eine potentiell neue Benutzergruppe für OSM:
> Alle kennen sich aus mit Navigation, mit Karten, Koordinaten und GPS.
> Alle können ein GPS bedienen und wissen, wie man Tracks aufzeichnet.
> Die meisten besitzen ein eigenes Hand-GPS.
> Und sie kommen alle sehr viel rum in der Welt.
>
> Sie werden an unserem Stand OSM kennenlernen.
> Natürlich zielgruppengemäss als Seekarte:
>
> 	www.OpenSeaMap.org - die freie Seekarte
>
> Wir zeigen die Aktualität von OSM anhand der Slippymap.
> Fehlende Objekte können gleich am Stand eingetragen werden.
> In der Kartenwerkstatt bieten wir mehrere JOSM-Arbeitsplätze.
> In interaktiven Präsentationen können die Besucher die Geschichte von 
> OSM kennenlernen, die Entwicklung der Community und der Datenbank, 
> verschiedenen Spezialkarten ausprobieren, von der Rad- über die OPNV- 
> bis zur Wanderkarte, und natürlich die Möglichkeiten der Seekarte 
> kennenlernen. Es wird Tutorials geben zum "mappen" und zur Arbeit mit 
> den Editoren, und natürlich wie man Karten nutzt und auf Geräten 
> installiert.
>
> Wir haben einen Vortragsraum zur Verfügung, wo wir regelmässig 
> ausgewählte Themen präsentieren.
>
> Und natürlich ist die "boot" Treffpunkt für alle OSMer aus nah und fern,
> zum Fachsimpeln, Erfahrungsaustausch, Klönen und Pläne schmieden.
>
> Soweit unser Konzept.
> Du bist herzlich eingeladen! Als Besucher und als "Mitmacher".
> Vielleicht hast Du Lust, das Flair dieser Messe als Standbetreuer zu 
> erleben? Oder vielleicht hast Du eine Präsentation, die Du schon mal 
> woanders erfolgreich vorgeführt hast und die Du mitbringst oder zur 
> Verfügung stellen willst? Oder vielleicht magst Du eine Präsentation 
> erstellen? oder einen Screencast? oder ein Video drehen? Oder Du 
> möchtest einen Vortrag halten? über OSM? über Kartografie? über 
> Navigation? über Opensource? Oder Du hast Lust, einen (oder mehrere) 
> Tage als "Mentor" in der Karten-Werkstatt Interessierte beim 
> Kartografieren zu unterstützen?
>
> Wenn Du Lust oder eine Idee hast, ruf mich an.
>
> Mit herzlichem Gruss,
> Markus
> +49-9155-1715
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
>   





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de