[Talk-de] OpenSeaMap auf der "boot" in Düsseldorf

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Di Nov 10 18:31:32 UTC 2009


Am 10. November 2009 17:52 schrieb Mario Salvini <salvini at t-online.de>:

> >
> momentan hat euer eigenbrödlerisches Verhalten bzw. eure
> no-information-policy (geht ja schon seit Monaten so) nich wirklich viel
> mit OSM zu tun. OSM lebt von der Bündelung von Man-Power und Ideen(dazu
> is die Wiki ja z.B. da). Echt Schade.
>

ja, das Wiki ist dazu da, allerdings ist niemand verpflichtet, es auch zu
nutzen.


> soweit ich das von außen beurteilen kann hat Freietonne kein eigenes
> Schema, sondern erkennt sowohl euer Schema als auch das in der OSM-Wiki
> entworfene Schema. Ein eigener Weg is eher das was OseaM macht.
>

ein eigener Weg ist jedenfalls legitim, und kein Grund, die Tags zu löschen.
Wie weiter oben hier auch schon geschrieben wurde: Tags von anderen wider
besseres Wissen zu löschen ist Vandalismus.

Gruß Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20091110/af9dcebe/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de