[Talk-de] OpenSeaMap auf der "boot" in Düsseldorf

Olaf Hannemann ohannemann at gmx.de
Di Nov 10 22:06:39 UTC 2009


Hallo Mario,

> seamark=
> *buoy <http://tagwatch.stoecker.eu/osmxapi/*%5Bseamark=buoy%5D>* (3158),
> *beacon <http://tagwatch.stoecker.eu/osmxapi/*%5Bseamark=beacon%5D>*
> (713), *dolphin
> <http://tagwatch.stoecker.eu/osmxapi/*%5Bseamark=dolphin%5D>* (88),
> *lighthouse
> <http://tagwatch.stoecker.eu/osmxapi/*%5Bseamark=lighthouse%5D>* (77),
> *landmark <http://tagwatch.stoecker.eu/osmxapi/*%5Bseamark=landmark%5D>*
> (31), *perch <http://tagwatch.stoecker.eu/osmxapi/*%5Bseamark=perch%5D>*
> (16),...
> nur ein paar Values die klar sogar für jeden Laien etwas aussagen.
> 
> beacon=* alleine ist dagegen nicht eindeutig, weil es schließlich auch
> Beacons auf Flughäfen gibt. Also bedarf es dem seamark=beacon zur
> eindeutigen Zuordnung.

Was hat Tagwatch mit der Sinnhaftigkeit dieses Schlüssels zu tun? Vor allem wenn 
er per Bot eingefügt wird?

wozu braucht ihr ihn?

Olaf




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de