[Talk-de] OpenSeaMap auf der "boot" in Düsseldorf

qbert biker qbert1 at gmx.de
Mi Nov 11 12:31:58 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Wed, 11 Nov 2009 11:26:27 +0100
> Von: Frederik Ramm <frederik at remote.org>
> An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch <talk-de at openstreetmap.org>
> Betreff: Re: [Talk-de] OpenSeaMap auf der "boot" in Düsseldorf

Hallo,

> Eigentlich will OpenSeaMap am liebsten 
> eien Reihe internationaler Standards auf OSM abbilden - so etwas haben 
> wir noch nie gemacht und es ist total OSM-untypisch; 

Bzw. eine kleine Minderheit wettert sehr lautstark gegen 
jede Standardisierung und Konsensbildung und legt fest, 
was die OSM-Prinzipien zu sein haben.

> bei OSM wird 
> normalerweise immer das Rad neu erfunden. 

Das stimmt, immer wieder neu und parallel und keiner kommt
auf die Idee, an den vier Ecken aehnliche Raeder 
anzuschrauben. Man hat ja mittlerweile das Rad viermal
neu erfunden also soll auch bitte von jeder Sorte eines
ran ;)

Gruesse Hubert

-- 
Jetzt kostenlos herunterladen: Internet Explorer 8 und Mozilla Firefox 3.5 -
sicherer, schneller und einfacher! http://portal.gmx.net/de/go/chbrowser




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de