[Talk-de] Topo-Layer der Geofabrik

Colin Marquardt cmarqu42 at googlemail.com
Do Nov 12 22:59:43 UTC 2009


Am 11. November 2009 23:54 schrieb Sarah Hoffmann <lonvia at denofr.de>:

>> > Evtl. kannst du den Topo-Layer von http://topo.geofabrik.de/ verwenden.
>>
>> Die dürfte nicht passen. Die Relief-Layer der Uni Bonn ist transparent und
>> liegt über der gesamten Karte. Das Relief von der Wanderkarte ist
>> undurchsichtig und liegt unter der Karte, damit Straßen, POIs usw. nicht mit
>> Reliefschatten überdeckt werden.
>
> Das hätte ich auch vermutet, aber ich habe mir erlaubt, es trotzdem mal
> auszuprobieren. Wie sich herausstellt, sind die Relief-Tiles tatsächlich
> recht brauchbar, wenn man sie mit hoher Transparenz über die Mapnik-
> Karte legt.

Ich arbeite im Moment an einer leicht anderen Art des Hillshadings -
da steckt die Information im Alpha-Kanal, und der Browser
multipliziert einem das zusammen. Damit kann man jede "flache" Karte
mit Hillshading versehen.

Ein erstes Ergebnis (noch von Hand usw. und nur in diesem Gebiet):

http://toolserver.org/~cmarqu/hikebike.html?zoom=10&lat=49.694&lon=19.39535&layers=0B00FTFF
http://toolserver.org/~cmarqu/hikebike.html?zoom=11&lat=49.21596&lon=20.0044&layers=00B0FTFF

(ausschalten mit der "Hillshading with Alpha Channel"-Checkbox).

Die Idee ist eigentlich von mapy.cz. Das scheint am Ende sogar im IE
funktionieren zu koennen (vielleicht noch nicht mit den RGBA-Tiles,
wie sie es jetzt sind).

Ziel ist es, das mal fuer die ganze Welt anzubieten.

Cheers
  Colin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de