[Talk-de] Bald ist Weihnachten - Bäume und Märkte

Ulf Lamping ulf.lamping at googlemail.com
Fr Nov 13 23:00:50 UTC 2009


Mirko Küster schrieb:

<...>
> 
> Mal im ernst. Sowas kann sich jeder nach Bedarf über einen Layer in einen 
> Veranstaltungskalender einbauen. Für die DB ist das defintiv nichts.

Wenn ich z.B. wissen möchte wieviele Weihnachtsmärkte es in D eigentlich 
gibt, hilft mir eine unüberschaubare Anzahl von lokalen 
Veranstaltungskalendern herzlich wenig.


Entschuldigung, aber in diesem Thread haben anscheinend ein paar Leute 
vergessen in welchem Projekt sie eigentlich mitmachen.

Ich wurde vor ein paar Jahren mehrfach gefragt: Wozu braucht man 
OpenStreetMap, es gibt doch Google Maps. Meine Antwort: Weil man mit OSM 
Dinge tun könnte, die sonst überhaupt nicht gehen würden.

Man mag zu Weihnachten stehen wie man will, hierzulande ist es halt ein 
ziemlich signifikanter alljährlicher Event. Wie ich bei OSM gelernt hab 
gibt es teils skurrile Hobbys (der Mapper vor Ort wird ja auch mal 
schräg angeschaut). Wahrscheinlich gibt es in D auch Weihnachtsfans, die 
"jede Krippe der Stadt und alle Weihnachtsmärkte im Umkreis von 50km" 
bereits besucht haben.


Ich sehe daher überhaupt keinen Grund, warum es prinzipiell keine OSM 
Weihnachtskarte geben sollte. Ob das jetzt mit unseren aktuellen Tagging 
Verfahren besonders gut abzubilden ist (Stichwort: Zeitachse) und ob 
sich aktuell genügend Leute finden die solche Daten eintragen wollen ist 
dabei erstmal sekundär.

Das sich jetzt aber einige hier hinstellen und die Anfrage ins 
lächerliche ziehen finde ich wirklich unschön.

Gruß, ULFL





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de