[Talk-de] Mehrere Hausnummern im Karlsruhe-Schema

Bartosz Fabianowski bartosz at fabianowski.eu
Mo Nov 16 19:07:34 UTC 2009


Hallo allerseits

Wir sind in Irland auf ein Problem gestoßen das weltweit öfters
vorkommen dürfte und einer einheitlichen Lösung bedarf. Weil es das
Karlsruhe-Schema betrifft und dieses ja in Deutschland "beheimatet" ist
dache ich mir, daß ich mal auf talk-de nachfrage ob es vielleicht
bereits eine Lösung gibt.

Seit kurzem bemühen wir uns, Hausnummern in die Karte aufzunehmen.
Dummerweise ist die Nummernvergabe in Irland aber chaotisch und
inkonsistent. Es kommt sehr oft vor daß ein Gebäude, manchmal sogar ein
einzelner klitzekleiner Tante-Emma-Laden, mehrere Hausnummern hat.

Wir stehen also vor dem Problem, Nummern wie 3-7 abbilden zu müssen.
Erschwerend kommt hinzu daß in Irland bei manchen Straßen Nummern
aufeinanderfolgend vergeben werden während bei anderen nach Straßenseite
unterschieden wird. Eine Angabe wie 3-7 ist daher nicht eindeutig. Es
ist nicht klar ob 3,4,5,6,7 oder nur 3,5,7 gemeint ist.

Natürlich könnte man jetzt manuell die richtigen Nummern eintippen. Wir
haben aber durchaus auch Gebäude die 100 Nummern abdecken. Kein Mensch
möchte die alle eintippen.

Wir brauchen daher eine Möglichkeit, einem einzelnen Punkt oder Gebäude
eine Folge von Hausnummern zuzuweisen. Mir persönlich gefällt der
Vorschlag [1] sehr gut: Es wird erlaubt, einem Konten eine Hausnummer
wie addr:housenumber=3-7 zu geben. Dazu muß aber auch *an diesem Knoten*
ein addr:interpolation= festgelegt werden. Somit könnte man 3,4,5,6,7
abbilden als:

<node id="1">
  <tag k="addr:housenumber" v="3-7" />
  <tag k="addr:interpolation" v="all" />
</node>

Und das hier wäre 3,5,7:

<node id="1">
  <tag k="addr:housenumber" v="3-7" />
  <tag k="addr:interpolation" v="odd" />
</node>

Weil Mehrfachhausnummern in Irland so häufig sind brauchen wir schnell
eine praktikable Lösung. Bevor wir uns aber irgendwie festlegen wüßten
wir gerne wie das Problem in anderen Ländern gehandhabt wird. Ein
weltweit einheitliches Schema wäre natürlich am besten.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Vorschlag oder vielleicht mit einem
Gegenvorschlag der aus irgendeinem Grunde vorzuziehen wäre?

Gruß aus Dublin,
- Bartosz

[1]
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Talk:Proposed_features/House_numbers/Karlsruhe_Schema#Sub-proposal:_ranges_of_numbers_for_individual_nodes




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de