[Talk-de] Plz / Orte mit Strassen >>>

Mirko Küster webmaster at ts-eastrail.de
Mo Nov 16 23:31:24 UTC 2009


> Das sehe ich genauso. Die ganze Adresse an jedem Haus zu erfassen ist mir 
> nicht
> nur viel zu viel Arbeit, ich halte es vom Datenmodell her auch fuer 
> falsch.

Pro Ort legst du nur einmal city, country und postcode an, die kannst du die 
ganze Zeit in der Zwischenablage parken und immer wieder pasten. Pro Straße 
einmal den Straßennamen. Die eigentliche Arbeit ist die Hausenummer die du 
so oder so immer per Hand eingeben musst. Mit JOSM ist das eintragen einer 
einzelnen Hausnummern nicht schneller als das eintragen eines ganzen Satzes. 
Und definitv schneller als eine Relation anlegen und Objekte einsammeln.

> Wenn man nach dem Karlsruher Schema kartiert, sollte man schon mal keine 
> Strasse
> angeben muessen, sie ist ja ueber die Relation vom Typ associatedStreet 
> bereits
> zugeordnet.

Da wird es mir wieder zuviel Arbeit. Diese Relationen sind noch immer sehr 
fehleranfällig und werden von vielen nicht verstanden, daher von sehr vielen 
erst garnicht genutzt oder leider auch ohne Absicht kaputt gemacht. So eine 
asso Relation ist mir ehrlich gesagt in der Praxis noch nie unter die Augen 
gekommen. Eine kaputte Relation und schon ist die Zuordnung der ganzen 
Straße im Eimer. Und das beschissene ist, dass du sowas nicht gleich merkst. 
Verschwinden Gebäude oder Nummern dann siehst du das beim regelmägigen 
Kontrollgang auf der Slippy sofort. So eine rein virtuelle Relation 
verschwindet lautlos und fällt nur auf wenn man gezielt danach schaut.

Es ist leider nicht damit getan das ganze einmal anzulegen, da kommt die 
langfristige Pflege dazu. Und da ist es derzeit leichter und weit weniger 
Zeitaufwendig mal eben einen Node oder Way aus dem Backup zurückzuholen.

Gruß
Mirko 





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de