[Talk-de] Datenspende Naturfreundehäuser

Johannes Huesing johannes at huesing.name
Mi Nov 18 21:13:05 UTC 2009


Sven Geggus <lists at fuchsschwanzdomain.de> [Sat, Nov 14, 2009 at 10:26:02PM CET]:
> Johannes Huesing <johannes at huesing.name> wrote:
> 
> > Meine ersten Erfahrungen gehen in Richtung "bis zu 250 m Abweichung
> > zwischen Datenspende und OSM-Eintrag". Zumindest topologisch ("rechts 
> > oder links der Straße") traue ich dann mehr dem OSM-Eintrag, das 
> > passt in einigen Fällen auch besser zur Adresse.
> 
> *urgs* So ungenau ist GPS dann aber nicht, dann sollte man wohl doch
> eher dem Mapper vor Ort trauen.
> 

Langsam wird mir klar, dass nicht hinter jedem Node lokale Expertise
und source=survey steckt, sondern manchmal auch ein Mitmapper mit
einer ähnlichen Datenquelle, aber nicht derselben. Einmal am
Wochenende sind wir schon in Kontakt gewesen, aber nachdem ich ihn
gebeten habe zu sagen, wo er die Daten her hat, damit ich im
Einzelfall die Vertrauenswürdigkeit meiner oder seiner Angaben besser
abschätzen kann, habe ich nichts mehr von ihm gehört.

-- 
Johannes Hüsing               There is something fascinating about science. 
                              One gets such wholesale returns of conjecture 
mailto:johannes at huesing.name  from such a trifling investment of fact.                
http://derwisch.wikidot.com         (Mark Twain, "Life on the Mississippi")




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de