[Talk-de] Luftbilder mit Quadrocopter

Ulf Lamping ulf.lamping at googlemail.com
Fr Nov 20 10:00:46 UTC 2009


Sven Geggus schrieb:
> Markus <liste12A45q7 at gmx.de> wrote:
> 
>> Und für OSM wäre es eine tolle Gelegenheit zu zeigen, wie man Luftbilder 
>> zur Kartenerstellung nutzen kann.
> 
> Dir ist offensichtlich der Unterschied zwischen einem sauber
> georeferenzierten Orthofoto und Amateurphotos aus Quadrocoptern nicht klar.
> 
> Meine Kollegen benutzen aufwendige Bildverarbeitung um Bildsequenzen aus
> solchen Drohnen zu Bildteppichen zusammenzurechnen. Was dabei rauskommt
> sieht zwar gut aus ist aber im Gegensatz zu Befliegungsfotos in sich
> verzerrt. Sowas kann man zu bestehenden Karten und Passpunkten
> georeferenzieren, aber niemals als _Quelle_ für Karten benutzen.

In OSM haben wir doch (zumindest hier in Deutschland) meist schon 
bestehende Daten (Durchgangsstraßen etc.). Was fehlt sind die ganzen 
"kleinen" Ortsstraßen, POIs, etc..

Sind die Ergebnisse so schlecht, das man mit einer "hobbymäßigen" 
Entzerrung hier überhaupt nix werden kann?

Gruß, ULFL




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de