[Talk-de] Fahrthäufigkeit bei Buslinien

Thomas Reincke mail at thomas-reincke.de
Di Nov 24 06:00:19 UTC 2009


Stephan Wolff schrieb:
> Eine Möglichkeit wäre, ein Tag wie "departures_per_day" evtl. mit den 
> Varianten "departures_per_day:saturday" und "departures_per_day:sunday" 
> an die Linienrelation anzufügen. Leider gibt es viele Buslinien, die 
> mehrere Varianten haben. Wenn eine Linie z.B. 30 mal pro Tag in einen 
> Stadtteil, aber davon nur 8 mal ins nächste Dorf weiterfährt, könnte man 
> die Relation aufteilen. Kleine Varianten würde ich aber gern ignorieren.
> 
> Wenn man es noch besser machen will, kann man "hour_on" für die erste 
> Abfahrt des Tages und "hour_off" für die letzte Ankunft eintragen. Dann 
> hätte man auch zwanglos die Tag- und Nachtbuslinien gekennzeichnet.
> 
> Ähnliches gilt natürlich auch für Zug- und Fährverbindungen.
> 
> Was haltet ihr davon?

Es gibt leider keinen "normalen" Fahrplan. Du kannst Dir einen Stichtag 
aussuchen. Ansonsten wirst Du viel zu viele Abweichungen haben. Auf fast 
jeder Linie wird es Fahrten geben die nur "Dienstag an Schultagen", "An 
Markttagen in B-Stadt" oder "nur bei Vollmond an geraden Tagen in 
ungraden Wochen sowie bei Hochwasser" verkehren.

Der von Dir ins Spiel gebrachte Nachtbus ist da schon das erste 
Beispiel. Der wird nämlich in der Regel nur in den Nächten Fr/Sa und 
Sa/So verkehren. Und an Vorfeiertagen.

Und für eine Linie kannst Du die Häufigkeit nicht angeben, sondern 
höchstens für eine Linienvariante oder das Befahren einer 
Haltestellenfolge. Im Durchschnitt wirst Du wohl auf drei bis vier 
verschiedene Fahrtwege je Linie und Richtung kommen. Im ländlichen 
Bereich ist eine Linie die bei 16 Fahrten 14 verschiedene Linienwege 
aufweist keine Seltenheit. Da gibt es nur "kleineren Varianten"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de