[Talk-de] 3D-Objekte aus Umgebungsbildern

Philip Gillißen guerda at freenet.de
Mo Nov 30 21:00:32 UTC 2009


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo!

André Reichelt schrieb:
> das sind ja bisher nur Umrisse, die mit einer (meist nicht vorhandenen)
> Höheninformation gerendert werden. Ich bezog mich auf detaillierte
> Modelle, die auch texturiert sind, um so etwas ähnliches wie bei
> Microsoft Maps in der 3D-Ansicht hinzubekommen.
Also ich bin sehr zufrieden mit den etwas ungenauen Ansichten von
Gebäuden. Ich möchte ungern, dass nicht nur Google durch die Straßen
zieht und Fotos von Privatanwesen etc. erstellt, sondern auch
Privatleute, die alle Fotos/Texturen veröffentlichen, dass jeder sie
kommerziell nutzen darf.
Zumal viele Fotos/Texturen dann rechtswidrig erstellt werden dürften und
somit dieser Rechtsbruch in ein sehr freies und verwundbares Projekt
getragen wird.

Ich würde viel mehr eine genauere Erfassung der Höhendaten sprechen,
sodass schönere Renderings erstellt werden.

Gruß, Philip
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.9 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iEYEARECAAYFAksUMm8ACgkQYNYFUFLXAD2GpACggPq1NOf8VES4llV7uQFxVqfF
mNsAn3XAUfnqIYA0OmNZrizeSeyj7CFq
=PyGl
-----END PGP SIGNATURE-----




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de