[Talk-de] JOSM: Selektiere alle neuen Ways

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Do Sep 3 17:45:36 UTC 2009


Frederik Ramm schrieb:
> Was willst Du damit sagen? Dass Navteq und Teleatlas akademisch nicht 
> nutzbar seien, weil ein akademischer User Anspruch darauf erhebt, zu 
> wissen, wie die einzelnen Datenelemente konkret erhoben oder von wem sie 
> zugekauft wurden? Kommt mir sehr theoretisch vor.

Wenn Du es als Quelle angibst, ist es meist unzulässig. Ich habe
für einen Fachaufsatz damals explizit an verschiedenen Unis gefragt,
ob sie Wikipedia und Dienste, wie Map24 oder Google in ihren
Bachelor- oder Diplomarbeiten zulassen.

Sobald man es als Primärquelle verwendet, lassen sie es nicht zu
(siehe das Beispiel, welches ich Martin gegeben habe). Wenn Du
aber "über" etwas in/etc. OSM schreibst, ist das etwas Anderes.

Als Kommentar wurde mir dazu übrigens gegeben, dass die Nachweisbar-
und Belegbarkeit fehlt. Selbst Encarta war bei einigen Unis nicht
zugelassen.

Übrigens geben TeleAtlas und NavTeq - wie ich gehört habe - keine
Gewährleistung mehr auf ihre Produkte. Das hat mich echt überrascht.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de