[Talk-de] Stromzapfstellen für KFZ's wie taggen?

Mirko Küster webmaster at ts-eastrail.de
So Sep 6 11:59:58 UTC 2009


> Für mich ist es mehr eine Tankstelle als ein Trafohäuschen, obwohl
> beides korrekt wäre. und da amenity=fuel mit fuel:electricity=yes
> gemeinsam auftaucht, könnten es diejenigen Navis welche das nicht
> verstehen ja vorher ausfiltern.

Das ist alles andere als eine Trafohäuschen. Ein Trafohäuschen bzw. 
sub_station dient dazu die Energie aus dem Mittelspannungsnetz also 10 bis 
20 kV auf die erforderliche Niederspannung herunter zu transformieren. In 
der Regel z.B. die Drei Phasen Wechselstrom, die dann über die 
Kabelverteillerkästen an die Hausanschlüsse kommen.

So eine Säule wäre am ehesten mit einer Krafsteckdose mit einer 
Abrechnungsfunktion zu vergleichen. Also beispielsweise der 
Kabelverteilerkasten für Schausteller und Händler am Marktplatz. Soweit auf 
Endverbraucherebene herunter geht Power offiziell noch garnicht, meine 
kleine Niederspannungstestecke dürfte da Momentatn noch die einzige sein. 
Bei Power sind wir hier also noch ganz falsch.

Das Teil ist aber auch keine normale Kraftsteckdose sondern eine 
Eigenkreation die einzig für Autostrom dient. Abgerechnet wird entweder über 
direkte Erkennung, wahrscheinlich RFID, oder per Handy. Das Teil liegt also 
näher an einer Automatentankstelle. Da diese Säulen aber vor allem an 
Parkmöglichkeiten aufgestellt werden sollen, Supermärkte etc., würde ich mir 
da noch die Möglichkeit offenhalten diese Säulen direkt an der Parkfläche 
eintragen zu können.

Einzelstücke wären also mit amenity=fuel mit fuel:electricity=yes gut 
aufgehoben. Diese exclusive Kombination kann man ja automatisch erkennen und 
entsprechend behandeln, muss nur dokumentiert werden. Den 
fuel:electricity=yes kann man dann problemlos an die Parkfläche hängen und 
das Icon entsprechend erweitern.

Gruß
Mirko 





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de