[Talk-de] Gemeindegrenzen Schliengen

Matthias Versen spam at mversen.de
Mo Sep 7 21:31:14 UTC 2009


Hermann Biller wrote:
> wir Grünen von Schliengen kartieren unsere Gemeinde. Wäre jemand, die
> oder der sich auskennt, wie man

Die "Grünen" habe ich mal überlesen außer ihr seit die Grünen Jäger oder 
die grünen (und bald blauen) Polizisten :-)
Ein Link zu der Stadt auf der Karte hätte das auffinden übrigens etwas 
erleichtert :-)

> das fehlerfrei macht, bereit, grob unsere Gemeindegrenzen einzutragen?
> Die Details würden wir im Laufe
> unsere Messungen nachtragen. Ich befürchte dass wir als Anfänger ein
> Risiko für bestehende Grenzen sind. B-)

Du hättest ruhig erstmal eine eigene Grenzlinie einzeichnen können ohne 
die bestehenden Grenzen zu verändern, dann wäre es wahrscheinlich 
wesentlich genauer geworden. Beim Rest zu helfen wäre dann einfacher 
gewesen.


> Wäre nett, wenn sich jemand bereit findet.

Fertig und nicht hauen für eventuelle Fehler :-)
Die zusätzliche Grenzlinie ist diese hier :
http://www.openstreetmap.org/browse/way/40402952

und die komoplette Grenze ist unter dieser Rerlation zu finden :
http://www.openstreetmap.org/browse/relation/233450


Was mir in der Gegend aufgefallen ist :

Die Grenze ist an einer Stelle sehr komisch geteilt :
http://www.openstreetmap.org/browse/way/30275453
http://www.openstreetmap.org/browse/way/27569701

Zwischen den beiden Grenzlinien gibt es ein Stück Wald als Niemansland.

und dann dieser Steinbruch hier :
http://www.openstreetmap.org/browse/way/27387384

Der ist als landuse=construction getaggt was ein Baugebiet ist aber der 
Name ist Steinbruch.
Ein Steinbruch wird aber als landuse=quarry getaggt werden oder ist das 
ein Steinbruch der gerade umgebaut wird z.b. als See ?

Matthias





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de