[Talk-de] Modellflugplatz

Garry GarryD2 at gmx.de
Mi Sep 9 00:19:22 UTC 2009


Ulf Lamping schrieb:
>
> Ich habe mir jetzt deine gesamte Argumentation des Threads nochmal 
> durchgelesen und konnte leider *kein* sachliches Argument finden, warum 
> die Trennung von "normaler" und "Modellflug" Piste eine gute oder 
> schlechte Idee ist!
>   
- es gilt das gleiche Luftfahrgesetzt
- ohne nähere Spezifizierung sagt das  "runway" rein gar nichts aus 
über  Lärmentwicklung, Frequentierung, Eignung/Genehmigung für die Benutzung
  mit dem eigenen Fluggerät. Bemannt/unbennant mit jeweils einem eigenen 
Grundtag zu unterscheiden würde daran nichts verbessern da es auch 
gemischt genutze Landebahnen gibt
  
> Das einzige was ich gefunden habe war - wieder mal - das es auf dem 
> Garmin (dann nicht) gerendert wird.
>   
Hierbei geht es nicht um das Thema ("missbräuchliches") Rendern für den 
Renderer/Router sondern dass ein allgemeines
Tag für Landebahnen das allgemeingültig umgesetzt war plötzlich so 
eingeschränkt werden soll dass auch die bisher mögliche
Anwendung erheblich eingeschränkt wird. Modellflugplätze und kleinere 
Flugplätze liegen oft relativ versteckt und sind
ohne Ortskenntnis nur schwer auffindbar.
>> Und die Sachlage hier sieht eben so aus dass ein separater Tag für 
>> Modellflugzeuglandebahnen die Gesamtlage für Landebahnen
>> nicht wirklich sauber klären würde.
>>     
>
> Was soll der Renderer also tun, der zwischen "normalen" und "Modellflug" 
> Pisten unterscheiden will?
>   
Auf ein geeignetes Nebentag schauen. Ein geeignetes Merkmal wäre z.b. 
das zulässige Startgewicht.
Mit  "grösser 25kg"  filterst Du  schon die meisten Modellflugplätze 
heraus und  hast noch  alle Plätze der bemannte
Luftfahrt mit drin.
>   
>> Von daher sehe ich keinen Anlass an 
>> dem was zu Ändern was seit Jahren praktiziert und genutzt wird!
>>     
>
> ... was seit Jahren *von dir* praktiziert und genutzt wird?
>   
Erstens bin ich nicht der einzigste und zweitens war es in OSM noch nie 
üblich erst auf eine Hundertschaft gleichgeschalteter
zu warten bis man ein Taggingschema einsetzen darf.

>> Mit der Meinung dass die Eigenschaften der Landebahn in die Zusatztags 
>> und nicht in den Haupttag gehören stehe ich ausserdem nicht
>> alleine da wie Du es jetzt versuchst darzustellen!
>>     
>
> Ja, Guenther Meyer, der das OSM Tagging an sich für komplett falsch hält 
> ist bei dir. Und sonst?
>   
Es gibt durchaus noch andere die offenbar kein Problem damit haben das 
so zu praktizieren.

Garry




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de